Profile Design 78 TwentyFour Full Carbon Clinchers

Posted By Michael Holzner / August, 3, 2014 / 0 comments

Seit einigen Wochen darf ich das neue Aerolaufrad von Profile Design testen. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an Charlie Leidel, der mir dies ermöglicht hat!

Natürlich bin ich meine neue Waffe gegen den Wind sowohl in schnellen Trainingseinheiten, als auch bei meinen Rennen gefahren. Nach so vielen gelesenen Testberichten und vor allem der gesammelten eigenen Erfahrung mit dem aerodynamischen Laufrad bin ich sehr angetan.

 

 

Vor genau zwei Wochen hatte ich mit der Challenge Roth mein erstes Saisonhighlight. Hierfür bin ich die aerodynamische Variante 78 gefahren. An diesem Tag war doch ein bisschen Wind auf der Radstrecke. Trotz der hohen Felgentiefe stellte dies überhaupt kein Problem dar. Die Laufruhe ist absolut beeindruckend und auch bei stärkerem Wind gegeben. Bei Seitenwinden spürt man richtig den “Segeleffekt”, der einen noch mehr Vortrieb verleiht. So kann auf eine Langdistanzstrecke einige Minuten Zeitersparnis erreicht werden!

Die Radstrecke von Roth hat  mit dem Kalvarienberg in Greding und dem Solar Hill aber auch einige Anstiege zu bieten. In solchen Abschnitten sollte ein Laufrad natürlich wenig Gewicht aufweisen. Auch hier absolute Höchstnote für Profile Design.

Das Aero Wheel reagiert direkt auf Beschleunigungen und wirkt nicht, wie so viele Konkurrenzprodukte, träge, wenn der Fahrer abschnittsweise mehr Watt auf das Pedal bringt, oder in den Wiegetritt wechselt.

Zuletzt möchte ich aber auch noch den Motivationsfaktor erwähnen. Erstens sieht das Laufrad in einer Zeitfahrmaschine genial aus (seht selbst auf dem Foto ;)). Zum anderen verleiht der “Sound” des TwentyFour Full Carbon Clincher absolut Flügel. Und dies zu einem sehr vernünftigen Preis!

 

Wer seine Performance auf dem Fahrrad noch steigern möchte, dem kann ich uneingeschränkt die neuen Laufradsätze von Profile Design ans Herz legen. Außerdem bietet Profile Design auf der Jagd nach neuen Bestzeiten beim Radsplit auch noch andere sehr interessante luftwiderstandsopitmierte Lösungen wie z. B. bei meiner Timemachine eine Profile Design Aero-Lenkeinheit und die entsprechende Getränkeflasche.

 

In diesem Sinne: “PIMP YOUR BIKE!” und viel Spaß beim Radeln! :)