Knochenbau – Skelett

Posted By Michael Holzner / Mai, 1, 2013 / 0 comments

Unser Knochenbau bildet das Gerüst des menschlichen Körpers. Er lässt Bewegungen in die verschiedensten Richtungen zu, schützt empfindliche Organe, speichert wichtige Mineralien (besonders Kalzium) und bildet im Knochenmark ständig neue Blutzellen.

Ein durchschnittliches menschliches Skelett besteht aus 206 Knochen. Es gibt kleine individuelle Abweichungen. Einer von zwanzig Personen hat z. B. eine Rippe mehr, oder auch die vielen kleinen Schädelknochen können variieren.

Unsere Knochen sind ein sehr lebendiges Gebilde, das zu ca. 22 % aus Wasser besteht und trotzdem sehr stabile, aber auch flexible Eigenschaften aufweist.

Durch eine ausgewogene Ernährung und vor allem ausreichend Bewegung und Training können wir die Risiken von Knochen- und Gelenkserkrankungen stark reduzieren.

 

In den kommenden Beiträgen werde ich genauer auf den Knochenbau eingehen. Viel Spaß bei der Reise durch unseren Körper. :-)

 

 

 

Bild: fotolia